Montag, 24. Dezember 2007

Graz - Stadt der Menschenrechte

Meine Heimatstadt Graz ist seit dem Februar 2007 die erste - und bisher einzige - europäische Stadt der Menschenrechte. Dies ist vielen Grazerinnen und Grazern kaum bewusst. aber Das war der Grund für mich, gemeinsam mit dem ORF Landesstudio Steiermark einen Film zu drehen, der am 9. Dezember 2007 im ORF als Österreichbild am Sonntag ausgestrahlt wurde. Wir haben dazu in Graz, Sarajevo und in Korogocho, einem Slum am Rande von Nairobi gedreht, die Dreharbeiten führen uns im Jahr 2008 für den zweiten Teil des Films auch nach Rosario/Argentinien und Edmonton/Kanada.

Informationen zu diesem Filmprojekt gibt es unter www.menschenrechtsstadt.at.

Seit zwei Tagen gibt es auch einen Podcast dazu. Auf der ersten deutschen Edutainment-Plattform "<b>Das Abenteuer Leben" habe ich zusätzlich zu meinem Podcast "Das Abenteuer Nachhaltigkeit" nun auch noch den Podcast "Das Abenteuer Menschenrechte" gestartet. Ich lade Sie/Dich sehr herzlich ein, hineinzuhören.

Der Film wird Mitte Jänner 2008 auf 3sat zu sehen sein!
Nachhaltigkeit - 19. Aug, 20:07

LA 21

Lokale Agenda 21

Verantwortung übernehmen und in der Umgebung etwas verändern! Das sind zwei Ziele, die die lokale Agenda 21 verfolgt. Das Wort Nachhaltigkeit ist in aller Munde, aber jeder einzelne kann auch wirklich etwas dazu beitragen. Selber Ideen und Vorschläge in der Gemeinde umzusetzen und dadurch ein neues Bild der Gemeinde zu schaffen: von neuen Freizeitmöglichkeiten, bis lokalen Verkehrskonzepten und vielem mehr.
Mehr und mehr Gemeinden setzen ihren Schwerpunkt auf eine nachhaltige Entwicklung und werden Lokale Agenda 21 Gemeinde. Informationen unter http://www.nachhaltigkeit.steiermark.at/


EZA
Impressum
Menschenrechte
Nachhaltigkeit
Profil
Abmelden